USB3 und GigE Module zu FLIR TAU2 Sensoren

tau_links

Die Module Workswell USB3 und Gig für FLIR TAU2 wurden zwecks einfacher Integration in Aufbausysteme oder für den PC-Anschluss konzipiert. Die Module sind mit sämtlichen Sensoren FLIR TAU2 9Hz/30Hz (TAU2 640, TAU2 320/336, TAU2 160/162/168) kompatibel und ermöglichen einen einfachen Zutritt zu den Sensordaten, ihre Bedienung und Administration. Das FLIR TAU2 wird von einer USB3 oder GigE Schnittstelle mithilfe eines 50-Pin-Hirose-Connector gesteuert und gespeist. Die gesamte innere Elektrotechnik wird mit einem Aluminiumdeckel geschützt.

Die Software Workswell CorePlayer kann eine USB3 oder GigE Schnittstelle, den Typ des Kerns FLIR TAU2 oder eine falsch eingestellte IP Adresse automatisch identifizieren. Die Auflösung ist je nach Kern in 8 oder 14 RAW Datenformat eingestellt.

ANFRAGE

Die USB3 Schnittstelle wird direkt mithilfe eines USB3 Kabels gespeist, ohne dass eine weitere externe Quelle erforderlich wäre. Durch den sehr niedrigen Verbrauch wird die Notwendigkeit einer speziellen Kühlung reduziert. Die USB3 Schnittstelle ist vollständig mit dem USB3 Vision and Gen-I-Cam Protokoll kompatibel.

Die GigE Schnittstelle wird direkt über ein Ethernet-Kabel (PoE) gespeist und durch seinen sehr niedrigen Verbrauch wird die Notwendigkeit einer speziellen Kühlung reduziert. Die GigE Schnittstelle ist vollständig mit dem GigE Vision 2.0 and Gen-I-Cam Protokoll kompatibel.

Zum Lieferumfang des Moduls USB3 oder GigE gehört eine Entwicklungsbibliothek (SDK) für Windows und Linux x86, dadurch werden einfache Integration sowie Datenzugang ermöglicht. Der Kunde kann außerdem die Analysierungssoftware CorePlayer für die Datenanalyse oder spezielle Entwicklungsbibliotheken für Labview, Matlab und Linux ARM erwerben.

GigE FLIR TAU2

ModellFLIR Tau2 USB3FLIR Tau2 GigE
HerstellerWorkswell s.r.o.Workswell s.r.o.
Unterstützte Auflösungalle FLIR TAU2 Modellealle FLIR TAU2 Modelle
KommunikationsprotokollUSB3 Vision udn GenICamGigE Vision und GenICam
Pixeltiefe8/14 bits RAW Daten8/14 bits RAW Daten
Bildpuffer128 MB128 MB
SDK unterstützenWindows und Linux knihovnyWindows und Linux knihovny
Maße47 x 46 x 48 mm46 x 48 x 54 mm
Gewicht110g130g
DatenblattDownloadDownload

Auch wenn Sie viele Flugstunden mit dem System Workswell WIRIS verbringen, besteht ein wesentlicher Teil Ihrer Arbeit in der Analyse und Auswertung der gewonnenen Daten. In der Regel reicht eine einfache Weiterleitung von „Bildern“ nicht aus, es muss eine detaillierte Analyse durchgeführt und ein Protokoll erstellt werden. Daher gehört zu jedem Lieferumfang WIRIS auch die Analysierungssoftware Workswell CorePlayer, gegebenenfalls Workswell ThermoFormat.

Workswell CorePlayer

Software Workswell CorePlayer ist bestimmt für detailierte Analyse der Thermografen (thermografischen Bilder) und der radiometrischen Videos, die mit der Thermokamera Workswell WIC oder dem thermografischen System für Drons Workswell WIRIS angefertigt wurden.

Analyse

Trial-Version
Download
Datenblatt
Download

Format Name Größe Link
pdf icon Zeichnung Workswell-TAU2-module-electronics-GIGE 1,5 MB DOWNLOAD
pdf icon Zeichnung Workswell-TAU2-module-GIGE 1,3 MB DOWNLOAD
pdf icon Datenblatt TAU GigE Module EN 1,0 MB DOWNLOAD
pdf icon Zeichnung Workswell-TAU2-module-electronics-USB3 1,1 MB DOWNLOAD
pdf icon Datenblatt TAU_USB3 Modul 1,4 MB DOWNLOAD
pdf icon Zeichnung Workswell-TAU2-USB3 1,9 MB DOWNLOAD
rar icon 3D Model 0,7 MB DOWNLOAD

nach oben